Schlafen zwischen Himmel und Erde – Cloefhänger

Erlebe eine außergewöhnliche Nacht

CloefängerEine außergewöhnliche Übernachtung in der Natur zwischen Himmel und Erde bieten die Cloefhaenger in einer der schönsten gegenden des Saarlandes. Die Saarschleife ‚Die Cloef‘ im Naturpark Saar-Hunsrück ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Gäste können hier auf geniale Weise erleben, was sonst nur routinierten Alpinisten vorbehalten ist.
Die Teilnehmer treffen sich mit dem Veranstalter am Parkplatz und legen die letzten 300 Meter zu Fuß zurück. Nach einer kurzen Einweisung über Umfang und Handhabung des ‚Cloefhänger‘, wird die ungewöhnliche Schlafstätte gemeisam an den Bäumen befestigt und hängen nun ca. 2 Meter über dem Boden, direkt an der an der Kante der Saarsteilhänge.

Die Gäste verbringen den Abend gemeinsam am Lagerfeuer und genießen die einzigartige Aussicht in der Abenddämmerung. Beim Essen können sich die Teilnehmer näher kennen lernen.

Dann geht es in die schwebenden Betten. Das sanfte Schwingen und die Geräusche und Düfte der Natur wiegen die Gäste in den Schlaf.
Der nächste Morgen beginnt mit einem atemberaubenden Blick auf das Tal. Die Sonne vertreibt den aufsteigenden Nebel und man befindet sich quasi über den Wolken.

Das Abenteuer beginnt samstags um 18.00 Uhr am Treffpunkt und endet am nächsten Morgen. Sanitäre Anlagen befinden sich in ca. 300 Meter Entfernung. Im Preis sind Übernachtung im Baum und Abendessen eingeschlossen. Schlafsack, Stirn-/Taschenlampe, Zahnbürste, bequeme Kleidung und festes Schuhwerk
sind mitzubringen.


Traumhafter Ausblick


<Übernachten zwischen Himmel und Erde
© cloefhaenger.com

Abendliche Idylle

Zeltplatz mit Aussicht
© cloefhaenger.com

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite des Anbieters unter

www.cloefhaenger.com