Baumbett – Sulzfeld/Leinach

Hexenbaumbett und Koboldbaumbett mit Kauzenhöhle

Schlafen im BaumbettAußergewöhnlich schlafen lässt es sich hoch oben in den Baumkronen im Hexenbaumbett oder im Koboldbaumbett mit Kauzenhöhle.

Hier muss man das Bett zwar nicht mit Eichhörnchen und Vögeln teilen, man kann es aber.
Das Hexenbaumbett befindet sich auf einem großen Blaumplateau und bietet nicht nur Platz für das komfortable Zelt, es bleibt auch noch reichlich Platz für eine Außenterrasse, sodass man den Abend draußen ausklingen lassen kann. Es gibt sogar Platz für einen kleinen Kühlschrank mit Getränken und ein paar Süßigkeiten.

Im Koboldbaumbett mit Kauzenhöhle gibt es einen besonderen Platz für bis zu zwei Kindern. Es ist eine kleine Höhle mit einem Bett (160 cm x 140 cm) und bietet Platz zum Spielen und Schlafen. Für die Kauzenhöhle müssen die Kinder einen Schlafsack mitbringen.

Frühstück kann man sich ans Baumbett bringen lassen oder mit anderen Übernachtungsgästen des Schäferwagenhotels in der Jagdstube einnehmen.

Die sanitären Anagen liegen zentral in der Anlage und es gibt sogar einen Pool zum Abkühlen.


Außenansicht



© schaeferwagenhotel.de

Terrasse

Terrasse
© schaeferwagenhotel.de

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite des Anbieters unter

www.schaeferwagenhotel.de