Schäferwagen in der Wisent-Wildnis

Mitten in der Natur übernachten

Ungewöhnlich Übernachten in der Wisent WildnisEine ungewöhnliche Übernachtung in der Wisent Wildnis oder mit einer Schatzkarte zu einer Vollmondnacht im Schäferwagen wandern, das und mehr gibt es bei Heidi Dickel in Berleburg zu erleben.

Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin bietet geführte Touren an, aber man kann auch mit einer Wanderkarte zum Schäferwagen wandern und dort mit den Wisenten schlafen gehen und am nächsten Morgen auf der Veranda die Natur erwachen sehen. Die Schäferwagen sind nur zu Fuß zu erreichen.

Tief einatmen und zurücklehnen. Träumen und wieder zu sich selbst finden. Einen Sternenhimmel in der Natur genießen. Eine Nacht im Schäferwagen bietet eine Menge Möglichkeiten.

Gäste können hier unter anderem Wisente beobachten, die auf 20 Hektar natürlicher und naturbelassener Umgebung ein Zuhause gefunden haben oder den Wald-Skulpturen-Weg erkunden.

Neben der Sitzecke befindet sich im Schäferwagen auch ein kleiner Kühlschrank und eine Kochstelle für Wasserkessel. Sanitärbereich, Dusche mit Toilette und Waschgelegenheit ist ebenfalls vorhanden. Eine Übernachtung im Schäferwagen enthält außerdem bezogene Betten, den Eintritt in die Wisent-Wildnis, Handtücher, Duschgel, Bodylotion, Mineralwasser sowie Felle und Wolldecken für die Veranda.

Wer möchte, kann ein wenig Luxus dazu buchen: einen reich gefüllten Kühlschrank bei der Ankunft, ein liebvoll gedeckter Tisch für zwei, wenn man den Wagen erreicht oder einen Kaffezubereiter für den Morgenkaffee.

Und wer mehr erleben will, kann sich verschiedenen geführten Touren von Barfußwanderung in der Wisent Wildnis bis hin zur Vollmondwanderung auch verschiedenen Wander-Events anschließen.


Wisent Wildnis auf 20 Hektar



© eventwandern-heidi-dickel.de

Für eine Nacht zu zweit

>
© eventwandern-heidi-dickel.de

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite des Anbieters unter

www.eventwandern-heidi-dickel.de