Schlafen im Weinfass

Übernachten im Weinfass in Rüdesheim

Schlafen im WeinfassWitzige Übernachtung im Rüdesheimer Katerloch, Martinsthaler Wildsau oder gar Hallgartener Jungfer…so heißen die Weinfässer, in denen früher 6000 Liter Wein gelagert wurden. Heute bilden die sechs Weinfässer beim Lindenwirt in der berühmten Drosselgasse in Rüdesheim das erste Weinfasshotel Deutschlands.

Hotel Lindenwirt will nicht nur ein Hotel im üblichen Sinne sein, sondern Vermittler der Fröhlichkeit und guten Laune bei einem edlen tropfen Wein.

Und da es sich nach einem edlen Tropfen und einer langen fröhlichen Nacht nur schlecht Autofahren lässt, bietet das Hotel neben 78 Zimmern mit Bad oder Dusche, Telefon und TV auch sechs Weinfässer zum Übernachten an.

In den runden Bäuchen der Weinfässer können Gäste in bequemen Betten mit Weinfass-Feeling übernachten. Die Betten sind allerdings aufgrund der vorgegeben Größe des Weinfasses nur ca. 1,80 m lang.

Und damit man den getrunkenen Wein auch wieder loswerden kann, hat jedes Weinfass ein kleines privates Bad, das an das Fass angebaut wurde.


Blick auf die Fässer


Übernachten im Weinfass
© lindenwirt.com

Katerloch und Wildsau

Ungwöhnliche Übernachtung
© lindenwirt.com

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite des Anbieters unter

www.lindenwirt.com