Basecamp – Bonn

Indoor Wohnwagen, Schlafwagen und andere Kuriositäten

Hostel Basecamp Bonn16 Retro-Wohnwagen, 2 Schlafwagen, 2 original US-Airstreams und andere Obskuritäten laden im wohl verrücktesten Hostel Deutschlands zu einer Übernachtung ein.

Der Indoor-Campingplatz in einer ehemaligen Lagerhalle im Süden von Bonn bietet mehr als nur eine bloße Übernachtung. In den von Film- und Bühnenplastikerin Marion Seul thematisch gestalteten Wohnwagen taucht der Gast in ganz besondere Welten ein. Selbst die möblierten Vorgärten sind dem jeweiligen Thema angepasst.

Ob Wohnwagen, VW Transporter, Camping-Trabbi, Gruppen-Tourbus oder Schlafwagenabteil in einem ausrangierten Zug; hier gibt es günstige Übernachtungen für zwei, die ganze Familie oder den Freundeskreis. Einmal im Heldenmobil schlafen oder vielleicht lieber im kitschigen rosaroten Spielmobil, in eine Afrika Szene eintauchen oder im Astronautenwagen, im Wohnwagen der Monarchie odr im U-Boot Wohnmobil sich seinen ganz eigenen Träumen hingeben oder vielleicht doch lieber vom Bett aus eine Schneelandschaft bewundern, das Basecamp Bonn macht es möglich.

Das Camping-Hotel bleibt trotz Indoor und allerlei Annehmlichkeiten ein – wenn auch ganz besonderer – Campingplatz.
Alle Preise beinhalten Frühstück, Bettwäsche und Handtücher. Für Gäste steht eine Mikrowelle, ein Wasserkocher, ein Kaffeevollautomaten und eine Spüle bereit, die genutzt werden können.

Restaurants und Supermärkte sind fußläufig erreichbar, Snacks und Getränke können an der Rezeption erworben werden und für den kleinen Hunger steht ein Imbisswagen bereit.

Parkplätze und WLAN gibt es kostenfrei, Wasser und sanitäre Anlagen werden gemeinschaftlich genutzt.


Für Gruppen und Familien



© www.basecamp-bonn.de

Formel 1 – Wohnwagenbeispiel


© www.basecamp-bonn.de

Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite des Anbieters unter

basecamp-bonn.de